Da Piadena, das kleine Reich von Margharita Silvestri.

Da Piadina

Auguststraße 49A, 10119 Berlin, +49 30 54481948

 

Lage: Direkt an einer ruhigen Seitenstraße. In der Nähe der beliebten Torstraße.

Parken: Beliebtes Wohngebiet und Szeneviertel, eher schwierig, etwas suchen wird nötig sein.

 

Margharita hat eine wunderbare und gemütliche kleine italienische Stube geschaffen. Zufällig beim Fahrradfahren gefunden. Herzlich und bodenständig, ganz natürlich aber auch Kommunikativ. Haben uns richtig gefreut, diesen orginal Italiener gefunden zu haben.

 

Hausgemachte Piadina und leckere Pasta. Da alles frisch gemacht ist, wechselt die Tagesempfehlung schon einmal und auf der Tagestafel steht anstatt Pasta mit Lachs, plötzlich Spaghetti Carbonara.

 

Piadina ist ein traditionelles, knuspriges Fladenbrot aus der Emilia-Romagna. Es wird frisch und ohne Fett, auf einer gusseisernen Platte gebacken. Belegt wird das Fladenbrot anschließend mit den feinsten italienischen Spezialitäten, wie Fenchelsalami, Mortadella oder saisonalen gegrillten Gemüse.

 

Schlichte Holzmöblierung erinnert uns an die einfachen Cantina in Italien, mit ihrem guten Essen.

 

Wir kommen auf jedenfall wieder* ciao auf bald!

 

Die Alsterjungs, www.alsterjungs.de

 

Page: http://www.dapiadina.de/

 

Geöffnet: Montag bis Samstag von 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr, Sonntag: geschlossen.


 

Letzter Besuch: 20.12.2017, 10.02.2018