St.Georg teilt sich mit Eimsbüttel die Kennedybrücke zur Hälfte, allerdings auch die Alster. Weiter verläuft die Grenze mittig durch den Hauptbahnhof weiter zum Berliner Tor, um dann an der Wallstraße und Sechslingspforte zu enden. Bekanntestes Bauwerk ist das altehrwürdige Atlantik Hotel. Treffpunkt für Shopping, Gastronomie und Bars ist die Lange Reihe, die auch als bunte Meile bekannt ist. Wer etwas in St. Georg erleben möchte, muss auf die Lange Reihe.

 

St.Pauli repräsentiert nicht nur die Reeperbahn die Partymeile Hamburgs, auch das Heiligengeistfeld als größtes Freigelände, die Messehallen, als grüne Lunge, Planten und Blomen. Ebenfalls dazugehörig die Landungsbrücken. An der Ostgrenze zur Neustadt die Spielbank/Casino Hamburg.  Besondere Attraktion an den Landungsbrücken, der Alte Elbtunnel mit seinen Autoaufzügen, der erst aufwendig saniert worden ist.