Kontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Impressum:

Alsterjungs® GbR

Inhaber/Geschäftsführer:

Christian Reinhold

Mühlendamm 2

22087 Hamburg

Fax:  03212-7080900  auch Anrufbeantworter

Steuernummer: 6186 3427 952

 

Rechtsbeistand in allen Angelegenheiten:

Kanzlei MARe Ihr Anwalt für italienisches Recht in Hamburg

Rechtsanwältin Sofia Melik Aslanian

20149 Hamburg, Frauenthal 21

Tel.: +49 (0) 40 2093 1611-0

Fax: +49 (0) 40 2093 1611-9

Homepage: www.lex-mare.com

Email: info@lex-mare.com

 

Bitte keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt, bitte sprechen sie vorher mit uns oder unserem Anwalt!

 

Sollten Inhalte oder Aufmachung auf dieser Page, fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Rechnungsstellung. Das gilt auch für die Rücknahme zu vor erteilter Genehmigungen, auch für mündlich erteilte, zur Verwendung von Fotos und Texte Dritter. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen und Inhalte unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir im vollen Umfang zurückweisen und die Angelegenheit unserem Anwalt übergeben 

Selbstverständlich gilt dies auch für von uns durchgeführte Werbemaßnahmen.

Wir verwenden niemals Aufkleber!

 

Markenschutz:

Der Markenbegriff:  Alsterjungs®,  ist rechtlich geschützt.

Was auch immer sie benennen sie sind verpflichtet sich im Vorwege darüber zu informieren, dass sie keine Markenrechtsverletzung begehen. Im Falle einer Markenrechtsverletzung werden wir über unseren Anwalt unsere Rechte wahren.

 

 

 

Rechtliches in Kürze:

1) Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Haftung oder Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für unrichtige oder rechtswidrige Inhalte auf diesen anderen Websites, zu denen Links gesetzt wurden.

Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Weder die Veröffentlichung noch ihr Inhalt dürfen ohne die vorherige ausdrückliche Genehmigung des Homepagebetreibers Herr Christian Reinhold auf irgendeine Art verändert oder an Dritte verteilt oder übermittelt werden, auch nicht ausschnittsweise.

2) für unser Analysen verwenden wir: Google Analytics.

 

Datenschutz/AGBs / Allgemeine Nutzungsbedingungen der Webseite

www.alsterjungs.de

 

1. Diese Webseite ist Gegenstand nachfolgender Nutzungsbedingungen, die im Verhältnis zwischen Nutzer und Diensteanbieter mit dem Abrufen dieser Webseite verbindlich vereinbart werden.

Soweit spezielle Bedingungen für einzelne Nutzungsarten dieser Webseite von den nachfolgenden Nutzungsbedingungen abweichen, wird in der Webseite an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. Es gelten dann im jeweiligen Einzelfall ergänzend die jeweils einschlägigen Nutzungsbedingungen.

 

2. Inhalt, Struktur und Gestaltung dieser Webseite unterliegen gewerblichen und privaten Schutzrechten (z. B. Marken- und Urheberrechten) zugunsten des Diensteanbieters oder im Einzelfall auch zugunsten Dritter. Es ist daher nicht gestattet, die Webseite im ganzen oder einzelnen Teile davon ohne vorherige schriftliche Zustimmung herunterzuladen, zu vervielfältigen und zu verbreiten. Auch auf die Bezugsnahme der Domäin im Ganzen oder in Teilen ist verboten.

 

Gestattet sind lediglich die technisch bedingte Vervielfältigung zum Zwecke des Browsing, soweit diese Handlung keinen wirtschaftlichen Zwecken dient. Sowie die dauerhafte Vervielfältigung für den eigenen Gebrauch soweit diesen kein wirtschaftliches Interesse zu Grunde liegt.

 

3. Es ist gestattet, einen Link auf diese Webseite zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient und die aufgerufene Seite alleiniger Inhalt des Browserfensters wird. Der Diensteanbieter behält sich das Recht vor, die Gestattung zu widerrufen. Das Framen dieser Webseite ist nicht gestattet. Links aus wirtschaftlichen Interessen sind immer und ohne Einschränkung mit Herr Christian Reinhold  abzusprechen.

 

4. Herr Christian Reinhold übernimmt die Haftung für die Inhalte seiner Webseite gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die bereitgestellten Informationen wurden sorgfältig recherchiert und gewissenhaft zusammengestellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereit gestellten Information wird jedoch nicht übernommen, sofern die Unvollständigkeit oder Unrichtigkeit nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Diensteanbieters beruht.

Verweise und Links auf Webseiten Dritter bedeuten nicht, dass sich der Diensteanbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Die Inhalte begründen keine Verantwortung des Diensteanbieters für die dort bereit gehaltenen Daten und Informationen, es sei denn, der Diensteanbieter hat von den Inhalten Kenntnis und es ist ihm technisch möglich und zumutbar, die Nutzung der Links im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Herr Christian Reinhold hat keinen Einfluss auf die hinter dem Link liegenden Inhalte. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung von einem hinter dem Link liegenden Inhalt verursacht worden sind, haftet der Diensteanbieter nicht. Die Nutzung des Internets erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

 

Der Domaininhaber haftet insbesondere nicht für den technisch bedingten Ausfall des Internets bzw. des Zugangs zum Internet

 

6 Fremde Inhalte, Viren

 

6.1 Der Anbieter übernimmt die Haftung für die Inhalte seiner Webseite gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die bereit gestellten Informationen wurden sorgfältig recherchiert und gewissenhaft zusammengestellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereit gestellten Information wird jedoch nicht übernommen, sofern die Unvollständigkeit oder Unrichtigkeit nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Anbieters beruht.

 

6.2 Verweise und Links auf Webseiten Dritter bedeuten nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Die Inhalte begründen keine Verantwortung des Anbieters für die dort bereit gehaltenen Daten und Informationen, es sei denn, der Anbieter hat von den Inhalten Kenntnis und es ist ihm technisch möglich und zumutbar, die Nutzung der Links im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Anbieter hat keinen Einfluss auf die hinter dem Link liegenden Inhalte. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung von einem hinter dem Link liegenden Inhalt verursacht worden sind, haftet der Anbieter nicht.

Herr Christian Reinhold ist weder Vermittler noch Vertragspartner der auf der Website: www.alsterjungs.de installierten Links bzw. Handelspartner. Getätigte Geschäfte über die Links sind immer Vertragsabschlüsse des Kunden mit dem Linkinhaber. Hierfür übernimmt Herr Christian Reinhold weder eine Garantie noch Haftung.

 

7 Schlussbestimmungen

7.1 Änderungen oder Ergänzungen dieser Nutzungsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

7.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

7.3 Soweit der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz in das Ausland verlegt oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz des Dienstanbieters.

7.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden und/oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt.

 

Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.